Das Wichtigste Bei Meiner Ersten Jura Klausur

Motivation für bessere prüfungen

Wir werden weiter die folgende Bezeichnung einführen: - die mittlere Intensität absteigend (d.h. gerichtet oben nach unten) und steigend der Ausstrahlungen der Atmosphäre wie einer der Komponenten des Hintergrunds. Dabei wird die Berechnung nach der Formel erfüllt

Die Beobachtung der Objekte der Hindernisse ist es immer vorteilhaft, in der Zone des Horizontes zu führen, da die Größe der Temperatur der natürlichen Grundtongruppen in diesem Fall nicht zur Verschlechterung der Sicht, und der Verbesserung auf Kosten von der Einblendung von ihrer steigenden thermischen Ausstrahlung der natürlichen Phonojh. oft bringt

Anderes Beispiel. Solches Gas, wie Paare Wassers, die unregelmässige Verteilung der Linien der Absorption in den gemessenen Spektren charakterisiert. Dieser Umstand hat das statistische Modell (ins Leben gerufen das Modell Summe), das den Ersatz des realen Streifens der Absorption vom Satz der Linien, die von der zufälligen Weise gelegen sind vermutet.

Die Berechnungen  verwirklichen sich mit der Lösung nach dem Spektrum der Längen der Wellen für =20 der cm-1 von den verhältnismäßig mächtigen Computern, in deren Gedächtnis die Basis die Informationen enthalten ist. Der Prozess der Berechnung in der ausländischen Literatur – diese Methode ist wie "die Berechnung die Linie hinter der Linie” bestimmt und ist in Form von der standardmäßigen Software als “Hitran” aufgemacht, die ständig berichtet werden.

Der Ungleichartigkeit des Warmlaufens der atmosphärischen Luft, verbunden mit der Bewölktheit, dem Unterschied als die Oberfläche und die Vegetation bringen zu den Fluktuationen seiner Dichte und entsprechend der Kennziffer der Brechung dank wem atmosphärisch vorhanden ist.

werden die aktiven Gase der Atmosphäre auf die Komponenten, deren Konzentration in der Luft tatsächlich 2 ist, MIT, NH3, O2, CH4, N2O, O und eines Paares 2 unterteilt, deren Inhalt sich von der absoluten Feuchtigkeit der Luft in diesen Moment der Zeit klärt. Die Konzentration 0 der bemerkten Gase in der Erdatmosphäre hat die Bedeutungen für

Die Bestimmung der Festigkeit ist wichtig, wenn das Material für die Verkleidungen und die Eingangsfenster herauskommt, sowie für, andere Details, die sich dem optischen Polieren unterziehen sollen und den Zustand in Betrieb aufsparen. Aus der Praxis ist nötig es, dass die Festigkeit der Materialien der angegebenen Elemente nicht weniger als Diese 1 Qualität sein soll soll bei der Einwirkung der chemischen Reagenzien, der Feuchtigkeit, der Temperatur erhalten bleiben. Die Teplofisitscheski Eigenschaften sind für die Materialien wichtig, die bei den bedeutenden Gefällen der Temperaturen arbeiten. Hier ist nötig es, die thermische Erweiterung, die spezifische Wärmekapazität zu bewerten.

und abschneidend stellen die Platte aus dem optischen Material dar, auf das die Reihenfolge der Filme anderer optischer Materialien aufgetragen wird. Die Interferenz der Ausstrahlung in solchem bestimmt die geforderten Charakteristiken.

Die Berechnung des Einflusses auf die Qualität der Darstellung stützt sich auf der Theorie der Diffraktion in ihrer Anwendung zur Diffraktion der Ausstrahlung auf die Atmosphären und es ist das Jh. I.Tatarskims entwickelt. Dabei, für den allgemeinen Fall der Berücksichtigung die Einwirkungen auf den Strom der Ausstrahlung kann man vorführen, dass der Einfluss der Diffraktion nur, falls der querlaufende Schnitt des Bündels, wo die -Länge der Welle, L – die Entfernung empfunden wird.

Bei der Auswahl des optischen Materials ist nötig es ihre mechanisch,, die elektrischen und chemischen Eigenschaften zu berücksichtigen. Für den ersten Fall ist vor allem die Festigkeit. Die Festigkeit klärt sich wie die Beziehung der Belastung P zur Fläche S gewöhnlich und hat die Dimension des Drucks.